Wo und wie spüren wir den „Geist“?

Wann spüren wir „ihn“ überhaupt? Im Leben, in der Andacht? Beim nächsten Gesprächsabend wollen wir im Gespräch dieser Frage nachgehen. Gab es Situationen, in denen wir diese besondere „Anwesenheit“ erfahren haben?

Herzliche Einladung zu einem offenen Austausch am Dienstag, 25. Mai ab 19 Uhr, dem Dienstag nach Pfingsten.

Anmeldung unter: