Quäker Aktuell 20

12. März 2021

Liebe Freundinnen & Freunde!

Dies ist erstmal der/das letzte Quäker Aktuell in diesem Format! Quäker Aktuell wird zu einem Blog. Das macht es einfacher für uns, die Redaktion zu erweitern! Vielen Dank für Eure Treue, zuerst aber die wichtigsten Termine.

Herzliche Grüße von Eurem Schreiberteam Anne Pommier & Jochen Dudeck


Regelmäßige Online-Angebote der Jahresversammlung

  • Am 17. März wird die neue Reihe „Auf dem Quäkerweg“ mit dem Thema „Religion ohne Dogma“ (Quäkertum, Christentum, Bibel und so…)  Beginn um 19 Uhr. Für alle, die mehr vom Quäkertum kennenlernen möchten. Bitte anmelden, damit wir besser planen können.
  • Gesprächsabende: der nächste Austausch ist zum Thema “ Was bedeutet mir Jesus in meinem Quäkersein?“ am Dienstag, 23. März, 19 Uhr  Anmeldung 
  • Wir treffen uns wieder zum „Experiment mit dem Licht“ am Donnerstag, dem 25. März um 19 UhrAnmeldung 
  • Andacht am ersten Mittwoch im Monat um 20.30 Uhr. Nächster Termin 7. AprilAnmeldung 
  • Diskussionsrunde zu „Klimakrise und Artensterben“. Nächstes Treffen am Montag, 12. April um 20 Uhr. Anmeldung   Thema ist diesmal Hoffnung in diesen schwierigen Zeiten.

Wenn ihr die Adressen anschreibt, bekommt ihr eine automatische Antwortmail mit den Zugangsdaten und weiteren Informationen. Damit kann es nicht passieren, dass wir Anmeldungen übersehen. Die Mails werden zudem an die jeweiligen Ansprechpersonen weitergeleitet, so dass ihr auf eure Fragen und Anregungen auch eine persönliche Reaktion bekommt.


Quäker Aktuell als Blog

https://quaeker-aktuell.quaeker.org/

Es zeigte sich am Beginn der Pandemie sehr schnell, dass die Jahresversammlung zusätzlich ein weiteres Informationsmedium benötigt. Der QUÄKER erscheint zweimonatlich und das „Schnellball“- Mail – Verteilsystem über die sechs Bezirke wäre ziemlich schnell überlastet worden. Es sollte überdies nur wichtigen internen Mitteilungen vorbehalten bleiben.

Vieles hat sich nunmehr eingespielt. Wir haben inzwischen allein fünf überregionale, monatliche Angebote, die wahrscheinlich auch nach „Corona“ weitergeführt werden. Trotzdem wird es immer wieder kurzfristige Termine, Nachrichten und kleine Blitzlichter aus der Jahresversammlung geben. Diesem Zweck dient nun dieser Blog.

Muss man dann immer nachsehen, ob es etwas Neues gibt wie bei einer Homepage? Das nun gerade nicht! Und das ist eigentlich die Pointe bei Blogs!

Man kann Blogs nämlich auf zwei verschiedene Arten abonnieren.

  • Ganz klassisch. Man bekommt eine Mail, wenn es einen neuen Eintrag gibt. Der Nachteil dabei ist, dass man eh schon zu viele Mails bekommt.
  • Über RSS. Dahinter verbirgt sich die Abkürzung für „wirklich simple Verbreitung“.  Das Prinzip ist tatsächlich sehr einfach. Zu jedem neuen Eintrag im Blog wird automatisch ein kleiner, maschinenlesbarer „Schnipsel“ (Feed) produziert und zum Abholen bereitgestellt. Wenn man einen Blog abonniert hat, übernehmen diese Aufgabe spezialisierte Programme, die regelmäßig bei den Blogseiten „vorbeischauen“. Das können inzwischen alle gängigen E-Mail-Programme! Hier als Beispiel die Anleitung für Thunderbird. Daneben gibt es auch spezielle „Feedreader“, sowie Lösungen für Menschen, die mit dem Smartphone unterwegs sind. Der große Vorteil besteht darin, dass man unkompliziert viele Webseiten im Blick behält, die man sonst immer wieder besuchen müsste! Praktisch alle Informationsangebote im Netz nutzen RSS. Die Links, die für das Abonnement eingetragen werden, finden sich häufig unter diesem Symbol.

Der Link für unsere Seite ist einfach:

https://quaeker-aktuell.quaeker.org/feed/

Im Übrigen gilt auch hier: einfach ausprobieren! Nichts Schlimmes kann passieren!

Wir haben nun folgendes Angebot an Euch! Wir übernehmen Eure Mailadressen, damit Ihr automatisch über neue Einträge informiert werdet, wenn Ihr Euch nicht bis Ende des Monats meldet. Ihr müsst nichts machen!

Gebt Bescheid, wenn Ihr Euch für die RSS-Lösung entscheidet oder kein Interesse mehr habt. konferenz@quaeker-netz.org


In eigener Sache – Redakteur*innen gesucht

Wir würden uns wünschen, dass sich aus allen Bezirke Freundinnen & Freunde finden, denen es Freude macht, in das Leben der Religiösen Gesellschaft hinein zu horchen, um einen intensiveren gegenseitigen Austausch zu ermöglichen.


Anregungen, Ideen, Wünsche, Beiträge an : clerks@quaeker.org

Technische Fragen (JITSI, Pad, Abo etc) : konferenz@quaeker-netz.org


Religiöse Gesellschaft der Freunde (Quäker) e.V. , Bombergallee 9, 31812 Bad Pyrmont​​​​​​​
Redaktion & V.i.S.d.P.: Jochen Dudeck

Ihr könnt „Quäker Aktuell“ hier abbestellen.