Quäker Aktuell 19

Liebe Freundinnen & Freunde!

Wir experimentieren etwas mit der Form und dem Inhalt unserer Quäker-Aktuell.
Gerne lesen wir von euch, was euer Bedürfnis ist, und was wir besser machen können.

Herzliche Grüße von Eurem Schreiberteam Anne Pommier & Jochen Dudeck

Regelmäßige Online-Angebote der Jahresversammlung

  • Andacht am ersten Mittwoch im Monat um 20.30 Uhr. Nächster Termin
  • 3. Februar. Anmeldung über andacht@quaeker-netz.org
  • Diskussionsrunde zu „Klimakrise und Artensterben“. Nächstes Treffen am Montag, Februar um 20 Uhr. Anmeldung über oeko@quaeker-netz.org
  • Am Februar beginnt die neue Reihe „Auf dem Quäkerweg“ mit dem Thema „In der Stille hören“ 19:00 Uhr. Für alle, die mehr vom Quäkertum kennenlernen möchten. Info E-Mail: kontakt@quaeker-netz.org.
  • Gesprächsabende: der nächste Austausch ist zum Thema “ Wie erklären wir unseren Glauben/das Quäkertum Außenstehenden?“ am Dienstag, 23. Februar

          Anmeldung über gespraechsabend@quaeker-netz.org

  • Wir treffen uns wieder zum „Experiment mit dem Licht“ am Donnerstag, dem Februar um 19 Uhr. Anmeldung über licht@quaeker-netz.org

Wenn ihr die Adressen anschreibt, bekommt ihr eine automatische Antwortmail mit den Zugangsdaten und weiteren Informationen. Damit kann es nicht passieren, dass wir Anmeldungen übersehen. Die Mails werden zudem an die jeweiligen Ansprechpersonen weitergeleitet, so dass ihr auf eure Fragen und Anregungen auch eine persönliche Reaktion bekommt.

„Sicherheit neu denken“

Dieses Szenario einer zivilen Sicherheitspolitik der Badischen Landeskirche wird seit 2018 verbreitet und diskutiert und von großen Teilen der Friedensbewegung unterstützt.  Auch bei uns auf Bezirksversammlungen und beim letzten offenen Treffen des Friedensausschusses Mitte Januar wurde es diskutiert. Wir werden uns sicher auch auf der kommenden Jahresversammlung im Oktober damit befassen.

Wir möchten Euch bitten, Euch mit diesem Programm vertraut zu machen. Es gibt diverse Kurzfassungen und Begleitmaterialien:

https://www.sicherheitneudenken.de

Internationale Q-Angebote

In eigener Sache – Redakteur*innen gesucht

Der Newsletter QUÄKER AKTUELL hat sich in der Corona-Zeit – die wohl leider noch nicht zu Ende ist – als sehr hilfreich erwiesen. Wir sehen uns als Schreiberteam nicht in der Verantwortung, ihn auf die Dauer zu betreuen. Wir würden uns wünschen, dass sich aus allen Bezirke Freundinnen & Freunde finden, denen es Freude macht, in das Leben der Religiösen Gesellschaft hinein zu horchen, um einen intensiveren gegenseitigen Austausch zu ermöglichen.

Der nächste QUÄKER AKTUELL erscheint Anfang März.