Mystik und Quäkertum

In der Veranstaltungsreihe „Was kannst Du sagen?“ ist am Dienstag, 28. September um 19 Uhr die britische Freundin Roswitha Jarman zu Gast. Sie möchte uns in drei Impulsen an das Thema heranführen. Sie schrieb uns dazu : „Dorothee Sölle in ihrem Buch, Mystik und Widerstand wollte ja die Mystik demokratisieren, und so sollte der Abend auch sehr demokratisch vor sich gehen.“

Wir bitten um Anmeldung unter: